NameMadame Elysées
Verfügbarkeittäglich ab 16 Uhr, Wochenende ganztägig, Termine nach telefonischer Vereinbarung 1 Tag vorher
Mailmadame.elysees@gmx.net
Telefon+49-177-1912726

Madame Elysées

Madame Élysées übersetzt aus dem Französischen bedeutet „das Paradies“!
Willkommen im Paradies mein Lieber!
In meinem Paradies. Erotisch und lustvoll, aber auch schmerzhaft.
Ich bin eine sinnliche, neugierige, verspielt dominante und etwas sadistische Lady.
Ich spiele keine dominante Rolle. Ich lebe diese. Und habe viel Spaß daran!

Ich – Bizarre
Bist Du auf der Suche nach einem aufregenden, bizarren Abenteuer? Dann bist du richtig bei mir!
Begib Dich in meine Hände. Vertrau mir. Zeig Deine Unterwerfung. Wehre Dich. Genieß die Lust. Und den Schmerz.
Ich beobachte Dich genau. Es interessiert mich, wie Du auf unterschiedliche Reize reagierst. Es macht mir Spaß, Deine prekäre Situation auszunutzen. Dich zum Stöhnen zu bringen. Vor Schmerz. Vor Lust.
Ich bin ausgebildete Masseurin. Und liebe es, Deinen Körper in aller Ausführlichkeit zu erkunden. Von vorn und hinten. Von oben bis unten. Zärtlich bis schmerzhaft.
Anale Erotik begeistert mich besonders. Wie die meisten Männer. Die Kontrolle abgeben, ganz der Passive sein. Ein spektakuläres Erlebnis! „Figging“ ist mein Favorit. Regt die Durchblutung an und verschafft Dir einen Orgasmus von unfassbarer Intensität..

Ich – elegante Herrin
Ich liebe Lack. Ich liebe Schwarz und Rot. Und ich liebe Sklaven, die mir bedingungslos gehorchen.
Ich habe hohe Ansprüche. Die wenigsten genügen diesen.
Aber das macht nichts. Ich bringe Dir gerne bei, was ich von Dir erwarte.
Sklavenerziehung. Konsequent, phantasievoll, schmerzhaft, hart aber ungerecht. Ganz so, wie Du es brauchst!
Verdiene Dir meine Aufmerksamkeit. Lerne. Ertrage den Schmerz. Gib Dir Mühe. Enttäusche mich nicht. Und wehe, Du schreist!
Den Neusklaven führe ich behutsam an seine Rolle heran. Teste seine Grenzen. Und erweitere diese, Stück für Stück. Nachsicht ist mir aber fremd. Nur Konsequenz führt zu den gewünschten Erziehungs-erfolgen!
Fehler und mangelndes Engagement bestrafe ich gnadenlos. Hart und schmerzhaft. Und mit Begeisterung. Meine Lieblingsinstrumente: Peitsche, Gerte, Paddle, Klammern und meine Hände. Strafe muß sein. Gib mir einen Grund…

Also, streng Dich an. Wenn ich mit Dir zufrieden bin, darfst Du vielleicht meine Heels säubern oder etwas NS kosten.

Meine Vorlieben:

An*lbehandlung, An*ldehnung, Anfänger angenehm, At*mreduktion, Aufseherin, B*byerziehung, Bondage, Brustwarzenbehandlung, demütige Slavin, Demütigung, Facesitting, Feminisierung, Frivoles Ausgehen, Figging , Fußerotik, High Heels Trittspiele,  Hodenmassage, Keuschhaltung, Langzeiterziehung, Lecksklaven Erziehung, NS,  Nadeln, Nylon, Reizstrom, Rollenspiele, Erziehungsspiele (Mutter-Sohn, Schüler – Lehrerin, Lady Boss), Sadistin, Sklavenrziehung, Spitting, Strap On Dildo Spiele, Schuh- und Fußerotik, Schmierspiele mit Lebensmittel, Tantrische Massage, Verbalerotik, Wachs

Tabus:

GV, OV, KV

Special:

„Bodybag“ Spezial
High-End Latex -Bondagesack, Inflatable

Riechen, fühlen und spüren Sie mit Ihrer Herrin Madame Elysees das einzigartige Material „Latex“ in vielen faszinierenden Varianten.
Buche eine Sassion mit dem bizarr – erotischen Spielgerät Latex Bodybag, aufblasbar mit Schnallen.
Genieße das Gefühl von Latex auf nackter Haut und totale Bewegungsunfähigkeit!
Dieser aufblasbare dopellagige Kokon aus Latex besitzt horizontal angebrachte, dicke Gummiriemen mit Schnallen, die die völlige Bewegungslosigkeit garantieren.
Der Körper ist / wird zwischen den beiden luftgefüllten Kammern verschlossen – danach ist man völlig bewegungslos in dem Sack eingesperrt.

Für Gesicht und Genitalzone gibt es eine Aussparung, so dass man sowohl sehen/atmen (was ggf. durch Latexmasken natürlich noch kontrolliert eingeschränkt werden kann) kann, als auch erotisch bespielbar ist.
Keine Bewegung und kein Widerstand ist unmöglich!
Du liegst völlig entmachtet zu Füssen der Herrin Madame Elysees…..

KOSTEN: 1, 5 Stunden 350 EUR